Galerie Altnöder

Gerhard Rühm, Portrait, Galerie Altnöder Salzburg Gerhard Rühm

 

 

Gerhard Rühm zieht in seinem Werk als Grenzüberschreitender mannigfaltige und tabufreie Verbindungslinien zwischen den Künsten. Musik, bildende Kunst, Literatur und ihre Elemente Klang, Sprache, Zeichnung, Foto, Schrift, Übermalung dazu Aktion sind bei ihm Bausteine auf der Suche nach neuen Ausdrucksformen. Rühm: „wo sollte es weitergehen, wenn nicht bei den sogenannten endpunkten”. Werkgruppen seiner „intermedialen Arbeit“ nennen sich z.B. „Auditive Poesie”, „Visuelle Musik” oder „Visuelle Poesie”.

 

 

Biografie

 

Rühm wurde 1930 in Wien geboren, studierte Klavier und Komposition u.a. bei Josef Matthias Hauer, war Mitbegründer der „Wiener Gruppe” mit Friedrich Achleitner, H.C. Artmann, Konrad Bayer und Oswald Wiener (um 1954–1964), deren radikale Sprachexperimente zu den wichtigsten literarischen Entwicklungen der Zeit nach 1945 zählten. Rühm lehrte 1972–1995 als Professor an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste in Hamburg, war auf der Documenta 6 und 8 in Kassel vertreten und 1997 mit der „Wiener Gruppe” an der Biennale in Venedig. Rühm wurde 1991 mit dem Großen Österreichischen Staatspreis für Literatur ausgezeichnet. Er ist Mitglied des Österreichischen Kunstsenats. Gerhard Rühm lebt in Köln und Wien.

 

 

Umfassende Retrospektiven


1980 Kulturhaus, Graz

1981 Museum Moderner Kunst, Wien
1982 Württembergischer Kunstverein, Stuttgart
1987 Rupertinum (Moderne Galerie und Graphische Sammlung), Salzburg
1988 Gesellschaft für aktuelle Kunst (Weserburg), Bremen
1989 Kunstverein, Frankfurt am Main
1997 Biennale di Venezia
1998 Kunsthalle, Wien

1999 Kunstverein, Bregenz

2007 Museum für Moderne Kunst, Bremen

2010 Die Ambivalenz des Konkreten. Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig, MUMOK, Wien

2015 Totalansicht. Retrospektive 1952-2015, Neue Galerie/Bruseum Graz (Katalog)

 

 

Einzelausstellungen

 

1996 Gerhard Rühm. Christine König Galerie, Wien

1996 Gerhard Rühm. Die Winterreise. Fotomontagen und Gedichte. Christine König Galerie, Wien (Fotografie, Montage)

1998 Gerhard Rühm. Zyklische Arbeiten aus 5 Jahrzehnten. Christine König Galerie, Wien (Fotomontage, Zeichnung)

1999 Gerhard Rühm. Fotomontagen, Zeichnungen, Tuschmalerei. Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz (Fotomontage, Zeichnung, Malerei)

1999 Gerhard Rühm. Organische und geometrische Formen. Galerie im Traklhaus, Salzburg

1999 Gerhard und Monika Rühm. Sprech- und Simultantexte. Galerie 422, Margund Lössl, Gmunden (Zeichnung, Malerei, Collage)

2000 Gerhard Rühm. "I" love you. "Ich"-Bilder und -Objekte. Galerie Altnöder, Salzburg

2001 Gerhard Rühm. Zwischenräume. Christine König Galerie, Wien (Fotomontage)

2001 Gerhard Rühm. Visuelle Poesie Visuelle Musik. Christine König Galerie, Wien - Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz  - Steirischer Herbst 2001, Graz 

2001 Gerhard Rühm. Verlier nicht den Kopf aus Liebe. Christine König Galerie, Wien - Generalmusikdirektion, Graz / Österreich - Steirischer Herbst 2001, Graz / Österreich

2004 Gerhard Rühm. Galerie Leonhard, Graz

2004 Gerhard Rühm. visuelle musik. Galerie Altnöder, Salzburg

2006 Gerhard Rühm. weit weg und ganz nah. Kunsthalle Fridericianum, Kassel

2006 Gerhard Rühm. Linzer Stadt- und Körperbauten. Galerie-halle, Linz (Zeichnung, Collage)

2010 Gerhard Rühm. Sichtwechsel / Bild Zeichnung Schrift. Galerie Altnöder, Salzburg

2013 Gerhard Rühm. Facetten Visueller Musik, Galerie Altnöder, Salzburg

2013 Gerhard Rühm. Zeichnungen/Fotomontagen/Visuelle Musik, Galerie Sebastian Brandl, Köln

2017 „Poetische Expansionen”, ZKM, Karlsruhe

 

 

Zusätzlich: Beteiligungen in der Galerie Altnöder

 

2010 Präsentation Galerie Altnöder - Viennafair Wien

2013 Präsentation Galerie Altnöder - VIENNAFAIR

2014 30 Jahre Galerie Altnöder, Salzburg

2014 FINIS, Galerie Altnöder, Salzburg

 

 

 

Publikationen

 

 

Zu Rühms bisher größten Retrospektive vom Dezember 2015 bis Februar 2016 im BRUSEUM/Neue Galerie Graz erschien ein umfangreicher, empfehlenswerter Katalog mit Texten von Gerhard Rühm und Roman Grabner. Verlag Ritter, Klagenfurt, 2016, 392 Seiten, ISBN: 978-3-85415-546-1, € 34,90, beigelegt sind zwei Faksimiles.

 

 

 

Gerhard Rühm, Cover Katalog Sichtwechsel, Galerie Altnöder Salzburg, Bibliohtek der Provinz Weitra 2010

 

Gerhard Rühm. Sichtwechsel. Galerie Altnöder, Salzburg 25 x 18 cm, 30 Seiten, € 10,- (Versand Inland)

Katalog bestellen

 

 

 

Pressespiegel

 

drehpunktkultur, 20.1.2010: "Ein höchste lustbetonter Sichtwechsel" (Reinhard Kriechbaum)

drehpunktkultur, 5.2.2010: "Geschriebene Bilder, gemalte Gedichte" (Ulrike Guggenberger)

drehpunktkultur, 31.1.2013 coc "… des Lebens bunte Scene" (Reinhard Kriechbaum)

 

 

 

Links

 

Gerhard Rühm ist Mitglied des österreichischen Kunstsenats.

 

Text, Bibliographie, Werke zu Gerhard Rühm, Generali Foundation Salzburg / Wien, s.a. "Studienraum”

ruehm_spirale

 

Gerhard Rühm | SPIRALZEICHNUNG | 1952 | Bleistift auf Papier | 31,5 x 44 cm | eine von Rühms ersten Zeichnungen

 

 

ruehm_floating

 

Gerhard Rühm | floating | 1957 | Typocollage auf Papier |

33 x 30 cm

 

 

ruehm_erste_kuss

 

Gerhard Rühm | nur der erste Kuss | 1996 | Collage auf schwarzem Karton | 47 x 46 cm

 

 

ruehm _ da

 

Gerhard Rühm | da | 1965 | Bleistift auf Papier | 30 x 40 cm | Abbildung Haymon S. 151

 

 

ruehm-autoerotisch

 

Gerhard Rühm | Konzentrationsbild (autoerotisch) | 2009 | Collage auf Papier | 43 x 61 cm

 

 

ruehm_geburt

 

Gerhard Rühm | DIE GEBURT DES GELICHSCHENKELIGEN DREIECKS | 2009 | Collage, Bleistift auf Karton | 40 x 29,7 cm | Katalog Altnöder Abbildung 10

 

 

ruehm_stimmungsbild

 

Gerhard Rühm | Musikalisches Stimmungsbild (Notturno) |

2013 | Collage auf Papier | 40 x 29,5 cm

 

 

ruehm_wind

 

Gerhard Rühm | Ohne Titel (Wind Weite Röcke...) | 1959 | Typocollage auf Papier | 28 x 38,5 cm

 

 

ruehm_symphonisch

 

Gerhard Rühm | Symphonische Momente | 2001 | Bleistift auf Notenpapier | 34 x 27 cm

 

 

ruehm_chaos

 

Gerhard Rühm | Chaos | 1991 | Collage auf Karton |

47 x 22 cm

 

 

ruehm_weich

 

Gerhard Rühm | weich leuchtend glatt | 1957 | Typocollage |

22 x 30 cm

 

 

ruehm_zeigefinger

 

Gerhard Rühm | DEM ZEIGEFINGER FOLGEND | 1975 | Bleistift auf Papier | 61 x 43 cm

 

 

Gerhard Rühm, Musikalisches Stimmungbild, 2005, Galerie Altnöder Salzburg


Gerhard Rühm | MUSIKALISCHES STIMMUNGSBILD  (Die Spröde) | 2005 | Collage auf schwarzem Karton | 40 x 30 cm | "Visuelle Musik" Band 2/2, Abb. S. 550

 

 

ruehm_spiegel

 

Gerhard Rühm | spiegel | 1959 | Typocollage | 6,9 x 26,6 cm

 

 

ruehm_liederbild

 

Gerhard Rühm | Liederbild | 1999 | Collagen auf schwarzem Karton | 25 x 70 cm (Noten: Carl Maria von Weber)

 

 

ruehm_sturmlied

 

Gerhard Rühm | Sturmlied zum Lesen | 1986 | Bleistift auf Notenpapier | 32 x 49 cm

 

 

Gerhard Rühm, Scalenstudie, 1996, Galerie Altnöder Salzburg


Gerhard Rühm | MUSICA EROTICA (SCALENSTUDIE) | 1996 | Collage auf schwarzem Karton | 30 x 40 cm | Abb. Katalog Altnöder 2004

 

 

Gerhard Rühm, Wer weiß, wie das geschah?, 1994, Galerie Altnöder Salzburg

 

Gerhard Rühm | "WER WEISS, WIE DAS GESCHAH?" (Liederbild) | 1994 | Collage auf schwarzem Karton | 30 x 40 cm | "Visuelle Musik" Band 2/2, Abb. S. 439

 

 

Gerhard Rühm, Klangkörper, 1988, Galerie Altnöder Salzburg


Gerhard Rühm | KLANGKÖRPER | 1988 | Collage auf Notenpapier | 33,9 x 26,9 cm

 

 

Gerhard Rühm, ja, 1965, Galerie Altnöder Salzburg

 

Gerhard Rühm | ja | 1965 | Bleistift auf Papier | 30 x 38,7 cm | Abb. Haymon S. 151

 

 

ruehm_1965-altnoeder

 

Gerhard Rühm | Ohne Titel | 1965 | Collage auf schwarzem Tonpapier | 24 x 24 cm

 

Galerie Altnöder, Salzburg, Kontakt